0

Homemade Icetea

Heute gibt es wieder ein leckeres, sommerliches Erfrischunsgetränk. Im Sommer mische ich gerne selbst Eistee. Aus kaltem Tee, Sirup und Fruchtsäften kann man ganz unterschiedliche Eistee-Kombinationen mischen. Heute zeige ich euch eine Variante mit Kräutertee und Apfelsaft 🙂

Eistee_8

Zutaten für 1 großes Glas Eistee:

300 ml Kräutertee

300 ml (naturtrüben) Apfelsaft

Saft einer halben Limette

ein paar Blätter Minze

Orangenscheiben zur Deko

Eiswürfel

optional: etwas Süße

Eistee_10

Zubereitung

Als erstes den Kräutertee mit heißem Wasser übergießen und je nach Ziehzeit brühen lassen. Zum Kräutertee kann optional etwas Süße (z.B. Zucker, Agavendicksaft oder ähnliches) gegeben werden. Dann löst sich der Süßstoff gut im heißen Tee auf und süßt den Eistee. Ich benutze gerne den „Frühlingstee“ von Alnatura, aber auch andere Kräutertees schmecken gut im Eistee 🙂 Sobald der Tee abgekühlt ist, kanns weiter gehen. Die Eiswürfel, die Orangenscheiben unddie frische Minze in ein Glas geben. Jetzt die halbe Limette auspressen und auch ins Glas geben. Als letztes wird der Kräutertee und der Apfelsaft hinzugegeben. Alles gut umrühren, Strohhalm rein und genießen 🙂

Eistee_2

Eistee_9

Eistee_1Eistee_5

Das Minzaroma kommt besonders zum Vorschein, wenn man mit einem Strohhalm ein wenig auf die Minze „stampft“ – dann lösen sich die Aromen von den Blättern 🙂 Wenn man ein wenig auf die Orangenscheiben klopft, bekommt der Eistee auch eine leichte Orangen-Note.

Eistee_8

Was sind eure Lieblingsgetränke im Sommer? Verratet es mir in den Kommentaren oder verlinkt mich auf Instragram mit dem Hashtag #milesandveggies 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + = 6